Rund um die Uhr für SIE da

16.09.2016 - Unterstützung Rettungsdienst

Am Freitag, um 11.57 Uhr, wurde die Wehr zu einer Türöffnung in die Nordhäuser Straße gerufen.

Aufgrund einer akuten Atemnot war der Rettungsdienst alarmiert worden. Da die zu behandelnde Person ihre Wohnungstür nicht öffnen konnte, wurde die Feuerwehr zur Öffnung der Tür nachalarmiert. Zusammen mit den Seesener Kameraden wurde ein Zugang in die verschlossenen Wohnung für den Rettungsdienst geschaffen. 

Montag, 26. Juni 2017

Designed by LernVid.com