Rund um die Uhr für SIE da

16.05.2019 - Ölspur

Als um 19.59 Uhr die Sirene ertönte, wurde unsere Wehr zu einer Ölspur gerufen. Ein unbekannter Verursacher hatte im Bereich des Amselweges und der Hauptstraße eine kleinere Ölspur hinterlassen. Die Seesener Kameraden unterstützten mit einer Saug-Schrubmaschine, so war gegen 21.30 Uhr der Einsatz schon beendet.

10.05.2018 - Großbrand bei der Fa. Exner

Am Freitag, 10.05.2019, wurden wir um 04:01 Uhr im Rahmen der Kreisfeuerwehreinheit "Spüren und Messen" zum Großbrand bei der Firma Exner in Langelsheim alarmiert. Nach dem Eintreffen im Bereitstellungsraum an der Feuerwache Langelsheim bekam unser Messtrupp den Auftrag Kontrollfahrten durch Langelsheim durchzuführen, um bei auffälligen Brandgeruch Schadstoffmessungen der Luft durchzuführen. Parallel wurden Wasserproben der Innerste vom Messtrupp Buntenbock entnommen und ausgewertet. Die Luftmessungen ergaben keinen ansatzweise kritischen Messwert, so dass wir uns um 05:45 Uhr wieder einsatzbereit in Herrhausen melden konnten.

Investition in neue Löschtechnik

Um in Brandeinsätzen zukünftig besser aufgestellt zu sein investiert die Feuerwehr Herrhausen in neue Löschtechnik. Durch die Anschaffung eines Netzmittelbehälters TKW Fire-Ex 3000 C zur Netzmittelerzeugung ist es in Zukunft möglich bessere Löschergebnisse zu erzielen.

Weiterlesen...

13.04.2019 - Gebäudebrand in Münchehof

Am Samstag, um 15.29 Uhr, wurde unsere Wehr - zusammen mit dem Zug Süd - zu einer nachbarlichen Löschhilfe alarmiert. Dachte man zuerst noch an eine Übung, sah man schon auf der Anfahrt eine Rauchsäule über unserem Nachbardorf aufsteigen. Die Kameradinnen und Kameraden aus Münchehof bekämpften ein Großfeuer.

Weiterlesen...

Mittwoch, 17. Juli 2019

Designed by LernVid.com